Ein Mikrokosmos für Büro oder Zuhause

  Blumen anschauen hat etwas Beruhigendes: Sie kennen weder Emotionen noch Konflikte.

– Sigmund Freud

Glühbirnenkosmos (2)Jeder hart arbeitende Bürohengst weiß, wie beruhigend es ist, die Blicke schweifen zu lassen, und sei es nur für einen Moment, um der vor einem liegenden Arbeit zu entfliehen. Und wie Sigmund Freud schon feststellte, hat die Natur etwas Beruhigendes. Doch wo bekommt man im 30. Stock eines Bürogebäudes so schnell eine Natur her?
Der Mikrokosmos – hier gefangen in einer Glühbirne – verbindet moderne Innovation mit Natur im Kleinsten.

Glühbirnenkosmos (4)In sich abgeschlossen ist es eine kleine Welt der Stille in unserer hektischen Welt. Und dabei hat sie alles zu bieten, was auch die „große“ Vorlage bietet: von Sand, über Felsen bis hin zu Mutter Erde mit Wasser, Moosen, Hölzern und Pflanzen. Kein Gießen oder Gärtnern nötig, da dieses Ökosystem sich selbst versorgt. Direkte Sonneneinstrahlung sollte jedoch vermieden werden.

Glühbirnenkosmos (3)Ein Mikrokosmos für das Büro oder zu Hause am Schreibtisch. Sozusagen: Die Natur im Miniformat, eIn Geschenketipp für gestresste Büromenschen Oder Kleingärtner, die keine Arbeit im Garten haben wollen.

 

Den Mikrokosmos in der Glühbirne kann man jetzt auch erwerben. Einfach kurze Mail an mich.

 

 

Wenn Renovieren, warum nicht gleich die Welt neu erschaffen: im Microkosmos

Ein von Max (@selfmade_deluxe) gepostetes Foto am

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.